Claudia Beitz Heilpraktikerin Claudia Beitz Heilpraktikerin

Vitamin- und Mineralstoffergänzung

Vitamine und Mineralstoffe müssen mit der Nahrung aufgenommen werden, um einen reibungslosen Ablauf des Stoffwechsels zu ermöglichen.
Hierbei wird unterschieden zwischen Makro- und Mmikronährstoffen, wobei Makronährstoffe  in großen Mengen vom Körper benötigt werden, wie z. B. Kalzium und Magnesium. Mikronährstoffe sind die sog. Spurenelemente, die in kleinen Mengen häufig Bestandteile von Enzymen und somit für den Stoffwechsel notwendig sind.
Bei den Vitaminen unterscheiden wir fett- und wasserlösliche, die für gut funktionierendes Immunsystem unentbehrlich sind.

Häufig ist die Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen gestört, sei es druch mangelhafte Zuführung oder Störungen von entscheidenden Körperfunktionen. Ein erhöhter Bedarf entsteht z. B. in Stressphasen oder nach sportlicher Aktivität oder nach längerer medikamentöser Behandlung einer Erkrankung.
Es entstehen Mangelzustände, die verheerende Folgen haben können und die die unterschiedlichsten Beschwerdebilder hervorrufen.

Die Ergänzung der benötigten Vitamine und / oder Mineralstoffe durch Einnahme oder Zugänge fließen häufig in meine Therapieverfahren mit ein.